Krabbenwelt
  Marmorkrabben
 

Marmorkrabbe (Metasesarma obesum)



Verbreitungsgebiet dieser 2-3 cm grossen Krabbenart ist sehr gross, die Küstengebiete  reichen von Ostafrika, Sansibar über Borneo, Australien bis nach Indonesien. Sie lebt vorwiegend am/oder in Strandnähe wo vielmals keine permanente Süsswasserquelle vorhanden ist.
Die Zeichnung/Färbung ist sehr variabel, jedes Tier hat seine eigene Musterung.
Die Alterserwartung ist noch nicht genau bekannt, da diese Krabbenart bisher noch nicht Nachgezüchtet wurde, meine Tiere sind als semiadult zu mir gekommen und leben jetzt schon 2.1/2 Jahre bei mir, ich gehe mal davon aus des sie durchaus 4-5 Jahre alt werden können.
 
Futter: Ernährung ist vorwiegend carnivor, Jedoch werden Früchte, Gurke usw. auch angenommen.

Verhalten: Im Terrarium verhalten sie sich recht friedlich, und man kann eine Gruppe von 4-6 Tiere bereits in einem 60cm Becken halten, wenn sie mal eingewöhnt sind zeigen sie sich sehr häufig, und haben nur wenig scheu.
Wichtig ist tägliches sprühen mit Süsswasser, was die Tiere scheinbar sehr geniessen. Man kann beobachten dass die Krabben aus den Verstecken hervor kommen und den „Regen „geniessen.



Beispiele für das geeignete Krabbenheim für Marmorkrabben


Strandterrarium 100cm x 50cm x 50cm
Das Becken sollte man als Strandterrarium, mit Sand ggf. auch Kokoshumuss, Steinen, Muscheln, Wurzeln usw. einrichten. Als Wasserquelle reicht eine kleine Schale mit Meerwasser.


 
  Gesamt waren schon 74524 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=