Krabbenwelt
  Mandarinkrabben
 

 
Mandarinenkrabben (Geosesarma Notophorum)


Grösse: 1cm Carapaxbreite
Alterserwartung: bis ca 2 Jahre 

Mandarinenekrabben benötigen ein gut strukturiertes Waldterrarium mit verschiedenen Kletterebenen und einer kleinen Wasserschale zum baden. Sie nehmen angebotene Verstecke gerne an und sind nicht sehr grabfreudig.
Klima: tropisch (Lufttemperatur 23° bis 28°  Wassertemperatur 20° bis 25°)
Besatzung: für 10 Tiere wird ein 80cm x 40cm x 40cm Aquaterrarium empfohlen.


Futter: G. notophorum scheinen sich omnivor zu ernähren, unsere Tiere nehmen bisher Frostfutter (Artemia, Mückenlarven, Cyclops) ebenso an, wie Fischflocken- und Granulatfutter sowie Obst. Es empfiehlt sich, den Tieren eine zusätzliche Kalziumquelle in Form von Sepiaschale, evt gemahlenen Eierschalen oder ähnlichem zur Verfügung zu stellen.

Verhalten: Relativ friedlich, hocken mitunter gerne beieinander. Insgesamt leben G. notophorum eher versteckt und meiden hell beleuchtete Stellen, bietet man ihnen hingegen eine eher schummrige, gedämpfte Beleuchtung, so zeigen sie sich ab und an durchaus auch mal. Sofern im Terrarium vordefinierte Versteckmöglichkeiten in Form von Nischen, Ritzen, Laub, Moos-Partien etc. in ausreichendem Maß geboten werden, nutzen die Tiere diese Alternativen gerne und zeigen nur wenig Ambitionen, sich einzugraben.

Vermehrung: Spezialisierte Fortpflanzung im Süßwasser mit fertig entwickelten Jungtieren statt Larven. Nach dem Schlupf tragen die Weibchen die Jungtiere zwei bis drei Tage auf dem Rückenpanzer – ein bisher einmalig bekanntes Brutverhalten bei Krabben.





Beispiele für das geeignete Krabbenheim für Mandarinenkrabben


Waldterrarium 100cm x 50cm x 50cm
Boden komplett mit Terrarienhumus gefüllt. Eine halbierte Korkröhre dient zum Terrassenbau. Eine Schale mit "Sumpf" und eine Schale mit Wasser.


Waldterrarium 100cm x 50cm x 50cm
Boden komplett mit Terrarienhumus gefüllt. Gut strukturiert mit verschiedenen Wurzeln und Korkstücken. Eine Wasserschale in der Mitte.


Waldterrarium 60cm x 40cm x 40cm
Boden komplett mit Terrarienhumus gefüllt. Gut strukturiert mit Korkstücken und Pflanzen als Verstecke. Ein Ziegelstein für Höhlenwohnungen. Eine kleine Wasserschale.
 


 
  Gesamt waren schon 74524 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=